Ausbildung

PRÜFUNGSVORBEREITUNG HEILPRAKTIKER

Intensivkurse zur Vorbereitung auf die Prüfung beim Gesundheitsamt

Für die Heilpraktikerprüfung ( Psychotherapie) ist eien Ausbildung und fundiertes Fachwissen notwendig. Ein Studium/Fernstudium oder der Besuch einer Heilpraktikerschule ist daher ratsam. Die bestandene Überprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt ist Voraussetzung zur Praxiszulassung. In einer ruhigen Atmosphäre werden die Teilnehmer zuerst die bereits absolvierte Grundausbildung Revue passieren lassen. Wichtig ist zu wissen, dass es an diesen Intensivtagen nicht vordergründig darum geht, versäumten Lehrstoff noch aufzuholen. Tenor der Zusammenkunft ist, die potentiellen Prüflinge zu ermutigen, mit einer Grundstimmung von Ruhe und Gelassenheit sich den Herausforderungen der Prüfung zu stellen. In der Ausbildung und Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker wird mehrmals die Vorgehensweise sowohl in der schriftlichen, als auch mündlichen Prüfungssituation simuliert. Damit sich ein Sicherheitsgefühl bei der Beantwortung der Fragen einstellen kann. Für die mündliche Prüfung wird ein intensives Coaching zum Auftritt vor einem Prüfungsgremium durchgeführt.

Der Kurs konzentriert sich auf das in der Überprüfung verlangte Heilpraktiker-Wissen.

Das Institiut Amalé bietet jährlich neue Kurse für die Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker in Psychotherapie (nach HeilprG.) an.

Mündliche Prüfung

Die mündliche Prüfung zum psychotherapeutischen Heilpraktiker wird je nach Gesundheitsamt sehr unterschiedlich durchgeführt. In der Vorbereitung ist es daher von Vorteil, speziell die Anforderungen des für Sie zuständigen Gesundheitsamtes zu kennen. Eine ausgiebige und individuelle mündliche Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker/innen ist daher ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Bestehen. In der mündlichen Prüfung geht es nicht nur um Ihr Fachwissen, sondern wie Sie dieses Fachwissen einsetzen und vermitteln. Damit Sie gut vorbereitet in die mündliche Prüfung gehen, erhalten Sie von mir eine effektive und spezielle Vorbereitung auf die Prüfung.

Neue Leitlinien zur Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker

Um die Professionalität des Heilpraktikerberufs zu erhöhen, hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz eine ab 22. März 2018 in Kraft tretende Leitlinie für die amtsärztliche Überprüfung bekannt gegeben. Der Originaltext ist in der Bekanntmachung BAnz AT 22.12.2017 B5 zu finden.

Die folgenden Ausführungen betreffen die sektorale Erlaubnis als Heilpraktiker / Heilpraktikerin eingeschränkt für den Bereich der Psychotherapie.

Im Wesentlichen sollten alle Anwärter/Innen, entsprechend der neuen Leitlinien, zusätzlich zu den bisherigen Prüfungs-Schwerpunkten, auf folgende Aspekte, achten ...weiterlesen >>

Ausbildung zum Heilpraktiker in Regensburg

Sie sind in der Endphase einer Heilpraktiker-Ausbildung und möchten einen professionellen Leitfaden, Strukturierung und Vertiefung der prüfungsrelevanten Stoffmenge. Ich bin für Sie da und begleite Sie bis zum erfolgreichen Abschluss.
Termine & Infos >>
Keine Zeit? Zuviel verpasst? Für diejenigen, die es sehr komprimiert und kompakt wünschen, biete ich zusätzlich vor jeder Prüfung ein Intensiv-Kurs zur Prüfungsvorbereitung im "Institut-Amalé“an. Der Teilnahmepreis für den Intensiv- Kurs Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker in Psychotherapie nach HeilprG beträgt 960,00 €.